Verfügbarkeit verwalten

Lesezeit etwa: 2 Minuten 409 views

In dieser Dokumentation geht es um den internen Verfügbarkeitsmanager auf event.rent

Der Verfügbarkeits-Manager: In diesem Beispiel für Mietartikel

Grundsätzliches

  • Pro Eintragsart gibt es einen eigenen Verfügbarkeitsmanager
  • Der Verfügbarkeitsmanager kann über das Partner-Dashboard erreicht werden
  • Für jeden Eintrag hat einen eigenen Reiter

Funktionen

1. Verfügbar oder nicht

Die Hauptfunktion des Verfügbarkeitsmanagers ist die Möglichkeit, Mietartikel oder Services für bestimmte Tage händisch als “verfügbar” oder “nicht verfügbar” zu markieren

Wurde ein Eintrag beim Erstellen oder Bearbeiten als grundsätzlich verfügbar eingestellt, kann dieser im Verfügbarkeitsmanager für bestimmte Tage als nicht verfügbar markiert werden. Wurde der Eintrag hingegen im Editor als grundsätzlich nicht verfügbar markiert, kann dieser im Verfügbarkeitsmanager händisch nach Bedarf an bestimmten Tagen als verfügbar markiert werden.

2. Verfügbare Anzahl

Eine weitere Funktion des Verfügbarkeitsmanagers ist, dass hier auch definiert werden kann, wie viel bzw. was an einem bestimmten Tag noch verfügbar ist.

Bei Mietartikeln kann eingestellt werden, welche Anzahl an einem bestimmten Tag (noch) verfügbar ist

Bei Services mit Service-Paketen kann welche Service-Pakete und wie viele davon an einem bestimmten Tag (noch) verfügbar sind.

3. Tagesspezifische Preise

Im Verfügbarkeitsmanager können einzelne Einträge für bestimmte Tage händisch als “verfügbar” oder “nicht verfügbar” markiert werden. Außerdem können hier auch händisch die Preise für bestimmte Tage angepasst werden. Istfür bestimmte Tage eine besonders hohe Nachfrage zu erwarten, können so zum Beispiel für diese Tage höhere Preise eingestellt werden.

Hinterlasse einen Kommentar